Skip to content

Über uns

Im Jahre 1998 wurde der Aikido-Verein der Heinrich Böll Gesamtschule von Hubert Luhmann ins Leben gerufen.

Aikido ist eine moderne japanische Kampfkunst, die mit betont defensiven Techniken den Angreifer außer Gefecht setzt. Die Selbstverteidigung hat bei uns einen hohen Stellenwert.

Vereins Geschichte

1998
Gründung des Vereins durch Hubert Luhmann

In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Dortmund wurde unser Verein ins Leben gerufen.

05. April 2017
Wechsel der Trainingshalle in die Sporthalle der Dellwig-Schule

Diese Sporthalle bietet deutlich bessere Möglichkeiten bzgl. der Umkleidemöglichkeiten sowie die Nutzung der Sanitäranlagen.

Unser Vorstand

Hubert Luhmann
Hubert Luhmann

1. Vorsitzender

Peter Donat
Peter Donat

2. Vorsitzender / Pressewart

Mathea Luhmann
Mathea Luhmann

Geschäftsführerin

Andreas Krone
Andreas Krone

Schatzmeister

Bastin Weßling
Bastin Weßling

Jugendwart

Conny
Conny

Jugendwartin

Thomas Laß
Thomas Laß

Webmaster